Hauptseite » 2016 » Juli » 3 » PlayStation 5: Soll 2019 herauskommen, PS4 Neo ist Überbrückung
12:46
PlayStation 5: Soll 2019 herauskommen, PS4 Neo ist Überbrückung

Sony hat bereits konkrete Pläne für die Veröffentlichung der PlayStation 5, wie in einer Investorenkonferenz bekannt gegeben wurde. Die PS5 solle ungefähr im Jahr 2019 auf den Markt kommen, die PS4 Neo diene als Überbrückungs-Update zwischen den Generationen.


PS5


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die überarbeitet Version der PlayStation 4 wurde seitens Sony bereits vor einiger Zeit bestätigt. Die PS4 Neo soll an der Seite der PS4 Slim bekanntlich noch 2016 veröffentlicht werden, doch was ist eigentlich mit einer gänzlich neuen Generation?

 

Zumindest teilweise hat Sony nun die ersten Informationen zur PlayStation 5 veröffentlicht. Im Rahmen einer Investorenkonferenz äußerte sich Manager Andrew House zu den genauen Plänen mit den Konsolenupgrades und erwähnte dabei auch den Generationenwechsel.

 

Definitiv eine PS5

 

Die PS4 Neo und PS4 Slim sollen die beiden einzigen Upgrades werden, die in dieser Generation erscheinen werden. Nach der PlayStation 4 soll definitiv eine PS5 veröffentlicht werden, wie House erläuterte - man wolle mit Upgrade-Optionen Hardcore-Spielern mehr Möglichkeiten bieten.

 

Ohnehin sei kein Platz für mehr Upgrades, da die neuen Konsolen drei Jahre nach dem Release der originalen PlayStation 4 veröffentlicht wurden. Eine Konsolengeneration sei aber in der Regel bereits nach sechs beendet - ein Hinweis darauf, dass die PS5 in der Tat 2019 erscheinen soll.

 

PS5 ebenfalls mit Upgrade?

 

Es gelte als sicher, dass Sony bei der PS5 ebenfalls nach zwei bis drei Jahren Upgrade-Optionen anbieten wird. Damit vermeidet der Konsolenhersteller auch die Gefahr, aufgrund des rasanten Technikfortschritts von PCs in Rückstand zu geraten.


Aufrufe: 365 | Hinzugefügt von: Dan | Tags: PS4, 2019, playstation, Neo, Überbrückung | Bewertung: 5.0/1
Kommentare insgesamt: 0
Vorname *:
Email *:
Code *: