Hauptseite » 2014 » März » 28 » Watch Dogs: Ubisoft bestätigt teils fehlende Schatten im Trailer
19:53
Watch Dogs: Ubisoft bestätigt teils fehlende Schatten im Trailer

Zu dem Open-World-Blockbuster Watch Dogs ist ein neuer Trailer erschienen, der euch den Handlungsort des Spiels näher bringt. Wie aufmerksame Fans nun allerdings festgestellt haben, beinhaltet der Trailer allerdings noch einige Fehler, wie etwa fehlender NPC-Schatten. Ubisoft hat nun bestätigt, dass es sich dabei um Bugs handelt.


Watch Dogs - Ubisoft bestätigt teils fehlende Schatten im Trailer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bis zum Release von Watch Dogs dauert es nun wahrlich nicht mehr allzu lange. Durch die Veröffentlichung des neuen Trailers dürfte sich die Wartezeit bis zum offiziellen Release-Termin weiter verkürzt haben. Bereits in früheren Trailern und Gameplay-Szenen kritisierten einige Spieler die Grafik der Videos, die optisch nicht dem E3-Trailer aus dem Jahre 2013 entsprachen. Ähnliche Dinge warfen Watch Dogs-Fans nun auch dem aktuellen Trailer vor. Zwar zeigt sich dieser grafisch recht beeindruckend, dafür fielen andere Stellen des Videos negativ auf.

So werfen einige NPCs etwa keine Schatten, während an einer anderen Stelle ein Auto scheinbar einige Zentimeter über die Straße schwebt. Zu diesen Vorwürfen hat sich nun Creative Director Jonathan Morin geäußert. Seiner Aussage nach handelt es sich dabei schlicht um Bugs, die es so im fertigen Spiel allerdings nicht mehr geben wird. Fraglich ist nur, weshalb Ubisoft solche Bugs innerhalb des Trailers zulässt, immerhin möchte man Watch Dogs durch den Trailer bewerben. Watch Dogs erscheint am 27. Mai für PC, PlayStation 3 & 4, Xbox 360 und Xbox One.


Aufrufe: 209 | Hinzugefügt von: Dan | Bewertung: 5.0/1
Kommentare insgesamt: 0
Vorname *:
Email *:
Code *: